London Keyes

London Keyes

(Pornostar)
Geburtsdatum: 18.08.1989
Größe: 162 cm 
Gewicht: 59 kg 
Geschlecht: weiblich
Videoanzahl: 23

Alle natürlichen brünetten Pornodarstellerinnen haben ihre Karriere im Jahr 2008 begonnen und arbeiten auch als Stripperin. Ihr erster großer Filmauftritt war in einem Jonni Darko-Film, in dem sich die ganze Action um ihren Namen L for London dreht. Ihre erste Analszene war in diesem Film mit den Pornostars Asa Akira und Manuel Ferrara. Ihre Titten sind alle natürlich 34D hohlen mit ihren beiden Brustwarzen durchbohrt. Sie hat in einer Vielzahl von Szenen mitgespielt und akzeptiert fast alles von Doppelpenetration und Deep Penetration bis hin zu Hardcore-Bondage- und Bukkake-Szenen, zu denen auch Orgien gehören. Sie hat in einem mehrfach mit dem AVN Award nominierten Crossover-Erwachsenenfilm namens Rack City mitgespielt. Dieser XXX-Film hatte eine nicht-sexuelle Rolle für den Rapper Tyga. Der Film basiert auf zwei Platin-Plattenliedern des Rapper. Keyes ist neben Bonnie Rotten und Asphyxia Noir auch im Musikvideo 2013 des Songs „Kiss Land“ von The Weeknd zu sehen. 2010 wurde sie von AVN und XBIZ für das beste neue Starlet des Jahres nominiert. In den folgenden Jahren bis 2013 erhielt sie zahlreiche Nominierungen, ohne eine von AVN, XBIZ und Urban X zu gewinnen. Sie können ihre täglichen Updates auf ihrer eigenen Website verfolgen, auf der sie in vielen HD-Filmen zu sehen ist.

Beliebteste Pornos von London Keyes